Vorstand

Jörg Utecht

Vorsitzender des Vorstands

Jörg Utecht

Jörg Utecht (43) führt die Interhyp AG seit 1. April 2017 als Vorstandsvorsitzender.

In dieser Rolle verantwortet er mit den Ressorts Business Development, Data & Analytics und Information Technology die gesamte Systementwicklung der Interhyp Gruppe. Zudem führt er die Zentralbereiche Human Resources, Finanzen, Kommunikation & Marke, Legal sowie Produktmanagement. Mitglied des Vorstands der Interhyp AG ist Jörg Utecht bereits seit 1. Juli 2008.

Vor seinem Wechsel zu Interhyp war er Executive Director bei J.P. Morgan, wo er für die Corporate Finance-Beratung von Finanzinstituten im deutschsprachigen Raum zuständig war.

Jörg Utecht absolvierte sein Studium an der European Business School, Oestrich-Winkel, und an der James Madison University in Harrisonburg, USA.


Mirjam Mohr

Mirjam Mohr

Mirjam Mohr (42) ist seit 1. Januar 2010 Mitglied des Vorstands der Interhyp AG.

Sie verantwortet das Privatkundengeschäft, in dem unter der Marke Interhyp an über 100 Standorten in ganz Deutschland Kunden persönlich vor Ort zu ihrer privaten Baufinanzierung beraten werden. Zudem ist Mirjam Mohr für den Bereich Performance Marketing & Marketing Services zuständig.

Vor ihrem Wechsel zu Interhyp im Jahr 2008 war Mirjam Mohr für die Retail Division der Unicredit tätig. Ihre Karriere begann sie 2000 im Investment Banking bei Goldman Sachs in Frankfurt.

Nach ihrem Studium der Mathematik absolvierte Mirjam Mohr ein internationales MBA-Programm der Bocconi-Universität in Mailand, Italien.


Tomas Peeters

Tomas Peeters

Tomas Peeters (40) ist seit dem 1. Februar 2017 Mitglied des Vorstands bei der Interhyp AG.

Er verantwortet die Ressorts Partnergeschäft, Kundenbetreuung und Zukunftswerkstatt.

Davor war Tomas Peeters Chief Strategy Officer der ING-DiBa AG und Chief Operating Officer (COO) für ING Wholesale Banking Deutschland. Seine Laufbahn bei der ING Group startete er 2001 in Amsterdam.

Tomas Peeters hat Politik und Verwaltungswissenschaften in Leuven und Konstanz studiert und dann den Master in European Law in Madrid sowie einen MBA an der London Business School erworben.